Mittwoch, 25. November 2020
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Teilnahme-
bedingungen

Termin
verpasst?


Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Wir informieren Sie gerne über den Folgetermin. Sie können aber auch nachträglich die Veranstaltungsunterlagen bestellen.

QM-Grundwissen für Laborpersonal


Eckdaten der Veranstaltung




  • Termin: Dienstag, 19. Mai 2020
  • Uhrzeit: 10:00-11:30 (90 Min)
  • Teilnahmegebühr: 149,00 € (177,31 € inkl. MwSt.)
  • Veranstaltungsort: World Wide Web (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: WQMG-1

Veranstaltungsunterlagen: Die Präsentation wird im Anschluss an die Veranstaltung als PDF-Datei bereitgestellt.
Die Veranstaltung ist auf eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Personen beschränkt. Die Teilnehmer sollten nach Möglichkeit Google Chrome oder Mozilla Firefox als Internetbrowser verwenden.

Zielgruppe

Angesprochen sind Mitarbeiter/innen aus Labor und Wissenschaft, die noch relativ neu in QM-regulierten Bereichen arbeiten oder die eine Tätigkeit in einem akkreditierten, zertifizierten und GxP-regulierten Umfeld anstreben.

Lerninhalte

Das Webinar vermittelt elementares QM-Grundwissen und gibt konkrete Praxistipps für verbesserte Ergebnisse und erfolgreiche Audits.

Referent(en)

Dr. Roman Klinkner
(Diplom-Chemiker)
Herr Dr. Klinkner ist analytischer Chemiker. Nach 8-jähriger Tätigkeit als Laborleiter bei der Bayer AG hat er 1994 die Laborberatung Klinkner & Partner gegründet, deren geschäftsführender Gesellschafter er ist. Als Trainer, Berater und Auditor befasst er sich mit QM- und QS-Themen im Umfeld von ISO und GxP. Viele Jahre war er als Fach- und Systembegutachter der deutschen Akkreditierungsstelle Chemie (DACH) tätig. Seit 2008 ist er auch Dozent der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) im berufsbegleitenden Masterstudiengang "Labor- und Qualitätsmanagement" und seit 2014 Leiter eines DAkkS-akkreditierten Kalibrierlabors für Volumenmessgeräte.

Programm

19.05.2020 QM-Grundwissen für Laborpersonal | Dr. Klinkner

Qualität ist nicht alles - aber ohne Qualität ist alles nichts
  • Qualität als Mittel zu Kundenzufriedenheit und Kundenbindung
  • Das magische Dreieck: Qualität - Wirtschaftlichkeit - Termine
  • Zusammenwirken von Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Qualität als Basis von Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit, zur Vermeidung von Doppelarbeit, Fehlern und Kundenreklamationen, als Schutz vor Regress und zur Sicherstellung der Rechtssicherheit

Dokumentation - Fluch oder Segen
  • Warum sind schriftliche Regelungen so wichtig?
  • Welche Dokumententypen sind die wichtigsten?
  • Wie schreibe ich Prüf- und Arbeitsanweisungen?
  • Wann darf ich von Arbeitsanweisungen abweichen?
  • Was ist bei elektronischer Dokumentenlenkung zu beachten?
  • Warum sind Zettel und lose Blätter unerwünscht?
  • Was sind typische Fehler und wie vermeide ich sie?
  • Was ist für eine auditfeste, transparente und rückverfolgbare Dokumentation zu beachten?

Beherrschte Prozesse - korrekte Ergebnisse
  • Prozessdenken: Input, Output, Prozesslenkung - was heißt das praktisch?
  • Der Mensch: Qualifikation, Schulung, Kompetenz
  • Die Maschine: Qualifizierung, Kalibrierung, Eichung, Wartung
  • Die Methode: Von der Probenahme bis zum Abschlussbericht - validiert und verifiziert
  • Das Material: Proben, Chemikalien, Reagenzien, Referenzmaterialien

Alles ok - das Audit zeigt es
  • Was ist Sinn und Zweck von Audits?
  • Wie bereite ich mich vor?
  • Wie argumentiere ich im Audit?
  • Was sollte ich nicht tun?
  • Worauf achten Auditoren?

Fragen an den Referenten

Zurück