Wissenswertes für unsere Kunden


Hier finden Sie aktuelle Informationen und Neuigkeiten
von und über Klinkner & Partner.

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Meike Voß

Elke Bonny

Fort- und Weiterbildung
Organisatorische Leitung

+49 (0) 681 / 982 10 - 0
Untitled Document Die Berufswelt ist heute geprägt von Schnelllebigkeit, ständigem Wechsel und der Einführung neuer Technologien.
War es früher üblich, den erlernten Beruf beim gleichen Arbeitgeber bis zur Rente auszuüben, wechselt man heute häufiger den Job, muss sich ständig in neue Aufgabengebiete einarbeiten und neue Qualifikationen erwerben.
Gerade die Coronapandemie hat uns gezeigt, wie schnell Veränderungen und Anpassungen in der Geschäftswelt erforderlich sein können. Vor allem im Bereich der Digitalisierung müssen viele Arbeitnehmer:innen umdenken, neue Erfahrungen sammeln und ihr Wissen ständig erweitern.
 
Laut State of the Skills Bericht sind in der aktuellen Situation vor allem Kompetenzen im IT-Bereich, Führungs- und Management-Skills sowie Kommunikations- und Verhandlungsgeschick gefragt. In Industriejobs sind Kenntnisse in Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement ebenso gefragt wie in Projektmanagement, Kostenrechnung, Automatisierung und zunehmend auch Nachhaltigkeit.

Gerade für Jobneulinge eine echte Herausforderung! Mit dem Besuch eines einzelnen Seminars ist es da meist nicht getan. Hier sind Lehr- und Studiengänge mit praxisnahen Inhalten gefragt, die berufsbegleitend absolviert werden können.

Genau diese Lücke füllen die Lehrgänge von Klinkner & Partner. Im Portfolio sind 26 Lehrgänge für Labor, Wissenschaft und Industrie. Der Clou ist der modulare Aufbau, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist. Auch die Auswahl zwischen Online- und Präsenzformaten trifft auf positive Resonanz. Praxisnahe Fort- und Weiterbildung – flexibel buchbar und mit Abschlusszertifikat: das trifft genau den aktuellen Bedarf.

Wer seine Weiterbildung mit einem Hochschulzertifikat krönen möchte, kann sich in einen der berufsbegleitenden Zertifikatsstudiengänge der Hochschule für Wirtschaft und Technik des Saarlandes (htw saar) einschreiben und erhält dadurch den Abschluss "Labormanager/in", "Qualitätsmanager/in Labor" oder "Validierungsbeauftragte/r" einer staatlichen deutschen Hochschule!
Hier heißt es aber schnell sein, denn die Einschreibung für diese Studiengänge ist nur noch bis zum 31. März 2022 möglich!

Informationen zu den Zertifikatsstudiengängen der htw saar
Informationen zu Lehrgängen von Klinkner & Partner